Yoga für schwangere

Du bist schwanger! Wie wunderbar! Herzlichen Glückwunsch!

Die Zeit der Schwangerschaft, die Monate, in denen die Frau ein Kind in sich trägt, sind kostbar. Nicht nur Ihr Körper, auch ihre Gefühle, ihr Geist und ihre Seele beschäftigen sich mit der Entstehung des neuen Lebens. 

Die Yogaübungen helfen dabei, sich ganzheitlich auf die Geburt vorzubereiten.

 

Gezielt ausgewählte Asanas (Körperübungen) lindern Schwangerschaftsbeschwerden und sorgen für Entspannung, die Frauen lernen mit Atemübungen und Meditation sowie den unterschiedlichen Praktiken der einzelnen Yogahaltungen ihren Körper gut kennen, so dass sie mehr und mehr in ein gesundes Vertrauen kommen.

 

In den Yogaübungen für Schwangere werden Bewegung und Atmung gezielt miteinander verbunden, der Beckenboden vorbereitet und mit Varianten der klassischen Yogahaltungen der Körper sanft gedehnt. 

 

Yoga hilft den Schwangeren ihren weiblichen Körper bewusst wahrzunehmen. Wir trainieren im Yoga das Vertrauen, wie einen Muskel, der den Rücken stärken soll. Die durch den entspannten Zustand ausgelöste Ruhe und Ausgeglichenheit überträgt sich auf Mutter und Baby gleichermaßen.   

Neuer Kurs:

dienstag 6. november  bis 18. dezember 2018

(7 Einheiten)

Uhrzeit: 10.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Kosten: 84 Euro

​© 2016 Spürbar-Ich, Heike Eichhorn