Happy guru purnima

July 20, 2016

Happy Guru Purnima,

 

einen Tag zu spät, aber besser spät als nie!

 

 

Dieser Tag ist in Indien ein spiritueller Feiertag, an dem all die Menschen geehrt werden, die Dir in Deiner Entwicklung geholfen haben. Spirituelle Lehrer oder Eltern oder Freunde die dich auch Deinem Weg begleitet haben..hier kannst Du allen Respekt und Dankbarkeit entgegenbringen.

 

Soviele Menschen haben meinen Weg gekreuzt in den letzten Jahren, manche Begegnungen waren nur kurz, manche Menschen begleiten mich heute noch.

 

Ich möchte meinen Eltern danken, Beate und Manfred. Es war nicht immer einfach , aber mit vielen Dingen hätte ich mich nie auseindergesetzt und ich könnte mich nicht so tief in manche Menschen hineinspüren, wenn mein Weg anders verlaufen wäre.

 

Meinem Mann Marcus und meinen Kindern Maria und Raphael, das Leben mit euch lehrt mich Demut, Hingabe und Dankbarkeit.

 

Meiner Freundin und Lehrerin Yemanja Ursula Fischer, ich hoffe, es geht dir gut wo du gerade bist. Viel zu früh bist Du gegangen..du hast mich das Leben auf eine andere Art sehen lassen.

 

Und einer ganz besonderen Frau die ich im Juni in Köln persönlich kennenlernen durfte: Chameli Ardagh. Ihre Stärke und Weisheit kann man nicht in Worte fassen..

 

Viele Menschen mehr...Jeanette Krüssenberg, Yvonne Jansen, Schulze und alle die mich begleiten und die ich begleiten darf.

 

Und Dir Jesus, der Du mich immer wieder begleitet, seit meiner Kindheit in schwierigen Situationen da bist und auch in den schönen Momenten...I´m on my knees...

 

DANKE!

Please reload

​© 2016 Spürbar-Ich, Heike Eichhorn